Brüning I Gruppe erreicht Juryrunde beim „Großen Preis des Mittelstandes“ 2013

Fischerhuder Unternehmen ist im Finale des renommierten Mittelstandswettbewerbs und kann auf Auszeichnung hoffen

Fischerhude, 02.07.2013   Gleich mit der ersten Teilnahme beim „Großen Preis des Mittelstandes“ 2013 erreicht die Brüning I Gruppe aus Fischerhude die zweite Runde des Wettbewerbs. Das Unternehmen zählt damit zu bundesweit 670 Firmen, die es in die sogenannte Jurystufe geschafft haben.

Geschäftsführer Arnd Brüning freut sich über das erneute Weiterkommen: „Es ist eine große Auszeichnung und zeigt, dass unser Konzept und die Zusammenarbeit im Team funktionieren!“ Brüning sieht der finalen Preisverleihung, die im Rahmen einer Galaveranstaltung im September in Düsseldorf stattfinden wird, gespannt entgegen. Mit etwas Glück könne sein Unternehmen dann sogar als Preisträger ausgezeichnet werden.

Der „Große Preis des Mittelstandes” wird seit 1995 jährlich durch die Oskar-Patzelt-Stiftung mit Sitz in Leipzig ausgelobt und hat sich zum wichtigsten deutschen Mittelstandswettbewerb entwickelt. Mit dem Motto 
„Gesunder Mittelstand – Starke Wirtschaft – Mehr Arbeitsplätze“ will die Stiftung den Respekt, die Achtung sowie die Anerkennung unternehmerischer Tätigkeiten und Tugenden fördern. Eine unabhängige Jury bewertet die umfangreichen Einsendungen sowohl aus wirtschaftlicher Sicht als auch in Bezug auf deren Rolle in der Gesellschaft und entscheidet schließlich, wer die begehrten Preise erhält.

Abdruck honorarfrei, Beleg erbeten

 

DIE BRÜNING I GRUPPE
Das 1992 in Fischerhude bei Bremen gegründete Einzelunternehmen Arnd Brüning e.K. präsentiert sich heute als Brüning I Gruppe mit den Unternehmen Brüning-Euromulch GmbH, Brüning-Megawatt GmbH, Brüning-Logistik GmbH und der Brüning-Specials GmbH. Als nationaler und internationaler Ent- und Versorger handelt die Brüning I Gruppe in erster Linie mit energieliefernden Schüttgutrohstoffen aus Holz und hat sich deutschlandweit als Marktführer bei der Versorgung von Biomasse(heiz)kraftwerken etabliert. Zusätzlich zählen Mulch- und Rindenprodukte zu der großen Produktpalette, die gegenwärtig von über 85 Mitarbeitern bearbeitet wird. Weitere Informationen erhalten Sie unter www.bruening-gruppe.de im Internet.

Downloads zum Artikel

Abbildung 1 (Foto: Brüning I Gruppe)

Arnd Brüning präsentiert stolz die Urkunde, die das Weiterkommen ins Finale des "Großen Preis des Mittelstandes" bescheinigt.
›› Bild downloaden