Willkommen, Claudia und Denise!

Die Brüning | Gruppe begrüßt neue Kollegen! Claudia Salcher unterstützt neuerdings das Team Euromulch, und in der Sparte Nawaro (Nachwachsende Rohstoffe) sorgt Denise Seekamp für frischen Wind. Hier erzählen die beiden von ihrem Einstieg und ihren Zielen.

Willkommen, ihr beiden! Beschreibt doch mal kurz euren Weg zur Brüning | Gruppe.

Denise: Mir war die Brüning | Gruppe schon länger als spannendes, wachsendes Unternehmen bekannt und durch Thomas habe ich dann noch viel Positives gehört. Da war mir klar, dass ich ein Teil des Teams werden möchte und dass hier eine interessante Zukunft auf mich wartet. Vorher war ich im Key-Account-Management bei einem Großhändler tätig.
Claudia: Bei mir lief das ähnlich ab, bis auf die Vorgeschichte: Ich habe meine Ausbildung zur Speditionskauffrau bei KVN gemacht und dort weitere Jahre in der internen Abteilung Erfahrungen gesammelt. Danach war ich bei Vilsa-Brunnen im Vertrieb und Marketing tätig. Und jetzt bin ich hier!

In welcher Sparte arbeitet ihr bei uns und welche Aufgaben kommen auf euch zu?

Claudia: Ich bin in der Sparte Rindenmulch eingeteilt, hier werde ich in der Tourenvergabe aktiv sein. Ich freue mich darauf!
Denise: Ich unterstütze das Team Nawaro im Ein- und Verkauf. In Zukunft werde ich die Ladestellen und Kraftwerke an der Berliner Kante betreuen und die dazugehörigen Aufgaben wie Bedarfsermittlung, Mengenplanung, Preiskalkulation etc. übernehmen.

Wo konntet ihr euch bisher einbringen und was habt ihr bereits dazugelernt?

Denise: Durch die gute Einarbeitung in das System und in die alltäglichen Arbeitsabläufe konnte ich mich bereits nach kurzer Zeit in das Tagesgeschäft einbringen und habe für die Wochenplanung mit Ladestellen sowie Kraftwerken telefoniert, Aufträge erfasst und Auswertungen vorgenommen.
Claudia: Mir fiel der Einstieg auch leicht! Ich habe schon das Tagesgeschäft unterstützt und dadurch die Abläufe und Systeme, die Kollegen und Kunden kennengelernt.

Worauf freut ihr euch, wenn ihr an die weiteren Arbeitstage denkt?

Claudia: Ich freue mich auf vieles, besonders darauf, mich noch tiefer einzuarbeiten und dadurch noch selbständiger mitarbeiten zu können.
Denise: Ich mich auch, und allgemein auf die neuen Herausforderungen, die spannende Zukunft der Brüning | Gruppe, die gute Zusammenarbeit mit dem Team – und natürlich auf das Mittagessen von Wilko. 🙂

Klingt gut! Also ist euer erster Eindruck von der Brüning | Gruppe positiv?

Denise: Definitiv. Die Brüning | Gruppe bietet einen modernen Arbeitsplatz mit einer sehr angenehmen Arbeitsatmosphäre, die sich in der engen Zusammenarbeit mit den Kollegen widerspiegelt. Die Kollegen sind alle sehr offen und hilfsbereit, sodass ich mich direkt wohlgefühlt habe und ein Teil vom „Wir“ geworden bin. Hier stimmt einfach das Gesamtpaket!
Claudia: Das kann ich nur bestätigen: Das Team ist super! Alle sind nett, freundlich, hilfsbereit – es macht einfach Spaß, hier zu arbeiten.