Holland mal anders

Nein, die Niederlande haben nicht nur Tulpen, Käse, Windmühlen und Radfahrer zu bieten. Saskia Meyer, Mitarbeiterin bei Megawatt Altholz, hat sich gerade erst vom Gegenteil überzeugt – bei einer Rundtour von Lieferantentür zu Lieferantentür.

Und das nicht ohne Grund: „Für das Biomasseheizkraftwerk (BMHKW) Emlichheim übernehmen wir schon seit vielen Jahren die Vollversorgung. Allen unseren holländischen Lieferanten, die dorthin verladen, haben wir jetzt einen Besuch abgestattet, als Serviceleistung für das Werk“, erklärt Saskia.

Als Vertreterin der Brüning | Gruppe war sie mit Brennstoffmeister Hermann Tallen vier Tage lang in den Niederlanden unterwegs. Im Schnitt haben die beiden drei Besuche pro Tag geschafft. „Wir haben mit den Mitarbeitern gesprochen, uns ausgetauscht und die Qualität der Produkte, der Plätze und der Aufbereitungstechniken begutachtet“, erzählt Saskia am Montag, wieder im Fischerhuder Büro angekommen.

Es sei ihre erste berufliche Reise dieser Art gewesen, fügt sie hinzu, und sagt im selben Atemzug: „Gerne wieder.“