Weihnachten kann kommen

Eine 12 Meter hohe Edeltanne ist der diesjährige Weihnachtsbaum vor Brünings Scheune in Fischerhude. Am Vormittag kam er an seinen Platz.

04Zahlreiche Nadelbaumbesitzer sind unserem Aufruf in der Presse gefolgt und haben uns ihre großen Exemplare als Weihnachtsbaum angeboten. Wir haben uns sehr über die große Bereitschaft gefreut und möchten uns dafür recht herzlich bedanken. Doch leider mussten wir uns für einen Baum entscheiden, und der stand in Langwedel und hat heute morgen die Reise nach Fischerhude angetreten.

Dank der Unterstützung des Bauhofs Flecken Ottersberg verlief der Transport schnell und unkompliziert. Pünktlich zum 1. Advent wird der Baum dann in warmem Licht erstrahlen.

Höhepunkt der Adventszeit ist der Weihnachtsmarkt in Fischerhude. Dieser findet traditionell von 11 bis 19 Uhr am 3. Advent statt, in diesem Jahr also am 15. Dezember. In gemütlicher Atmosphäre warten selbstgemachte Köstlichkeiten, Schmuckstücke aus dem Kunsthandwerk, ausgefallene Adventsgestecke, ein buntes Unterhaltungsprogramm mit Livemusik und vieles mehr! Vielleicht sehen wir uns ja?!