Passgenau: Wir liefern ab!

Schnell und zuverlässig kümmert sich die Brüning | Logistik um passgenaue Lieferungen – und das deutschland- und europaweit. Die hauseigene Logistik der Brüning | Gruppe ist in den vergangenen Jahren stark gewachsen: sei es bei den Möglichkeiten der Vertriebswege, bei internen Strukturen oder der eigens aufgebauten Flotte.

Karlheinz Haefele, seit März der Leiter der Brüning | Logistik, hat es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Wachstum des Unternehmens weiter zu fördern und es bewusst in eine optimale Richtung zu lenken. Großes Augenmerk möchte er dabei auf den eigenen Fuhrpark des Unternehmens legen. Wir haben inzwischen Schubboden-/Walkingfloor-Lkw sowie Abrollkipper-Lkw mit Anhänger im Bestand. Die passenden Abrollcontainer haben jeweils ein Transportvolumen von 35 m³“, zählt Karlheinz Haefele auf. „Mit beiden Varianten sind Schüttgüter nahezu aller Art – wie zum Beispiel Rohrinde, Rindenmulch, Holzhackschnitzel, Pellets, Kappholz, Altholz, Torf, Holzspäne, Müll, Sperrmüll, gelbe Säcke, Altreifen, Mais, Grassilage, Heu/Stroh, Landschaftspflegematerial, Biomasse, Papier lose und in Ballen, PVC-Granulat, Big Bags, Saatgut (ohne GMP) – zu transportieren.“

Die enge Zusammenarbeit der Firma mit der Brüning | Euromulch und der Brüning | Megawatt sorgt seit jeher für eine strukturierte Arbeitsweise, für Sicherheiten und Effizienz in der Streckenplanung. Sie macht die Brüning | Logistik zudem bereits seit Jahren zu einem der Spezialisten Deutschlands im Sektor der energieliefernden Schüttguttransporte.

Ein Blick in die Zukunft: Neben optimalen Verbindungen von Aufträgen und Vertriebswegen ist vor allem der weitere Ausbau des eigenen Fuhrparks ein großes Thema in der Brüning | Logistik. Bis Ende des Jahres soll der Bestand auf 50 Fahrzeuge steigen. Die eigene Flotte sowie zahlreiche Kooperationen mit verlässlichen Partnern lassen unsere Firma unabhängig von Marktschwankungen agieren und sichere Lieferungen gewährleisten – Tag für Tag, Transport für Transport.