Buntes Treiben in der Brüning | Gruppe

Es ist Ferienzeit und viele Eltern stehen vor einem Problem: wohin mit den lieben Kleinen, wenn Kita und Kindergarten geschlossen haben? Für die Mitarbeiter der Brüning | Gruppe in der Zentrale in Fischerhude lässt sich diese Frage ganz einfach beantworten – ab in die Kinderbetreuung während der Sommerferien. Ein spezielles Angebot des Unternehmens, in dem die Vereinbarkeit von Beruf und Familie großgeschrieben und auch umgesetzt wird.

Dieses Angebot wird von den Mitarbeitern dankbar angenommen. Ab Mitte Juli werden nun die Räumlichkeiten für drei Wochen mit viel Kinderlachen erfüllt. Und von Jahr zu Jahr werden es mehr Kinder. Betreut werden diese mittlerweile von drei ausgebildeten Erzieherinnen: Anne, Anika und Emma. Bei ihnen ist die Rasselbande in guten Händen und dem Ferienspaß steht nichts im Wege. Es wird gespielt, gemalt und gebastelt. Draußen stehen eine Sandkiste, Schaukeln und reichlich Platz zum Herumtoben zur Verfügung. Ist der Hunger dann nach ein paar Stunden sehr groß, werden die Kinder zu Mittag von unserem Küchenteam mit einem tollen Bio-Mittagessen verköstigt.

Am Ende des Tages sind alle glücklich und zufrieden – die Mitarbeiter, die ohne komplizierte Organisation von Betreuungsalternativen stressfrei und entspannt ihrer Arbeit nachgehen können, sowie die Kinder, die gut aufgehoben viel Neues erleben und auch mal bei Mama oder Papa am Schreibtisch vorbeischauen können – eine Win-win-Situation für alle!