Rohrinde

Von Kiefer und Fichte

Beim Entrinden von Rundholz in Sägewerken fällt Rohrinde als eines der Nebenprodukte an. In früheren Zeiten zum Abfall degradiert, kann Rohrinde heute auf vielfältige Weise genutzt werden.

Die anfallende Rinde dient hauptsächlich als Rohmaterial zur Rindenmulch- und Humusproduktion. Aber auch als Bodenabdeckung für größere Flächen wird Rohrinde eingesetzt. Darüber hinaus lässt sich Rohrinde auch thermisch nutzen und dient Biomasseheizkraftwerken als Brennstoff.

Brüning | Euromulch vertreibt Rohrinde von Kiefer und Fichte deutschlandweit mit der hauseigenen Logistik.

Kiefer

Kiefernrinde besitzt einen hohen Harzanteil. Dieser und die borkige Beschaffenheit machen sie sehr witterungsbeständig und wasserabweisend. Dennoch ist die Mulchschicht dem natürlichen Zersetzungsprozess ausgesetzt und verrottet je nach Höhe der Schichtdecke unterschiedlich schnell. Das Nachfüllen bzw. Ersetzen des Materials muss daher individuell und bedarfsgerecht erfolgen.

Die in der Rinde enthaltene Gerbsäure und der sehr geringe Stickstoffanteil hemmen das Keimen von Samenunkräutern. Gerade im öffentlichen Grünbereich kann somit der Arbeitsaufwand in der Beetpflege erheblich reduziert werden.

Fichte

Fichtenrinde besitzt eine faserige Struktur. Zudem ist sie dunkler und dünner als Kiefernrinde. Der pH-Wert der Rinde liegt im schwach sauren bis neutralen Bereich. Für die Mehrheit der Pflanzen ist dieser Wert von Vorteil, weil die benötigten Nährstoffe frei im Boden verfügbar sind.

Die raue Oberfläche der Fichtenrinde unterbindet das Keimen von Samenunkräutern. Diese finden keine Nährstoffgrundlage, sodass auf der Mulchfläche allein die Bepflanzung für optische Akzente sorgt. Aufgrund der faserigen Beschaffenheit zersetzt sich Fichtenrinde deutlich schneller als Kiefernrinde. Der dabei entstehende Humus wirkt sich positiv auf das Bodenleben aus.

Anfrage und Bestellung

Sie haben Interesse an Rohrinde? Wir beliefern Sie zuverlässig mit losem Material, angeliefert im Schubboden-LKW. Sprechen Sie uns an unter 04293 78 94 200 oder füllen Sie unser Anfrage-Formular aus! Als Großhändler beliefern wir ausschließlich gewerbliche Kunden.





Lieferadresse







* Pflichtfelder