Häckselstroh

Das Plus für Boxenlaufställe

Dank eines festen Kooperationspartners können wir Ihnen ein umfassendes Angebot an Häckselstroh präsentieren. Auch für Sonderwünsche haben wir ein offenes Ohr und freuen uns auf Ihre Anfrage.

Eigenschaften

Ausgangsmaterial

Unser Häckselstroh gewinnen wir aus den Rohstoffen Gerste, Raps, Roggen und Weizen. Die Halmlängen variieren je nach Bedarf zwischen 1 und 5 cm. Unser Strohmehl extra fein hat eine Körnung von 0,2 bis 0,5 cm.

Saugfähig und geruchsneutral

Gehäckseltes Stroh weist als Einstreu eine höhere Saugkraft als ganze Strohhalme auf. Zusätzlich bindet es auch die Gerüche.

Staubarm und ergiebig

Unser Material ist entstaubt, lässt sich schnell einstreuen und leicht im Stall verteilen. Dank der Auslieferung im Sack ist es gut lagerfähig.

Verwendung

Für Boxenlaufställe

Häckselstroh eignet sich besonders gut für Hoch- und Tiefboxen sowie für Boxen, die mit Gummimatten ausgelegt sind.

Das Plus für die Tiere

Der zusätzliche Liegekomfort, der durch das Stroh erreicht wird, kann die Milchproduktion verbessern. Wir empfehlen das Material wöchentlich nachzustreuen und bei Bedarf auszutauschen.

Im Kälberstall

Speziell für Kälber bieten wir ein eisenarmes Häckselstroh an.

Anfrage und Bestellungen

Unser Häckselstroh ist gesackt erhältlich. Ein Sack hat ein Gewicht von ca. 20 kg. Für weitere Fragen steht Ihnen unserer Experte Björn Plate direkt unter der Rufnummer 038207 76 982 465 zur Verfügung. Gern können Sie auch das Formular ausfüllen. Wir freuen uns auf Ihre Anfrage.

Lieferadresse



* Pflichtfelder