DSC_0219

Lieferantentag in Brunsbüttel

Mit 80.000 Tonnen Frischholzhackschnitzeln und Lanschaftspflegematerial pro Jahr versorgt Brüning | Megawatt das Biomasseheizkraftwerk in Brunsbüttel. Damit die Anlage reibungslos läuft und keine der wöchentlichen 80 Ladungen Brennstoff abgewiesen wird, müssen die Qualitäten des Materials den Anforderungen entsprechen. Deshalb hat Brüning | Megawatt deutsche und dänische Aufbereiter zum Ortstermin nach Brunsbüttel eingeladen, damit sie die Abläufe einmal hautnah und vor Ort begutachten können. Insgesamt 29 Aufbereiter sind der Einladung gefolgt und haben interessante Einblicke bekommen. +

DSC_0278

Über den Fußballplatz ins Büro

Innocent Sokora ist vor 15 Monaten aus der Elfenbeinküste nach Deutschland gekommen. Vom Flüchtlingslager in Braunschweig ging es schließlich nach Ottersberg. Um sich dort schneller zu integrieren, schloss er sich unter anderem dem örtlichen Fußballverein an. Einige seiner Mannschaftskameraden sind Mitarbeiter der Brüning | Gruppe und stellten den Kontakt zum Unternehmen her. Seit zwei Wochen befindet sich Innocent nun im Praktikum in Fischerhude. +

IFAT2016_as1621

Großes Aufgebot beim Messe-Jubiläum

Die IFAT ist die Weltleitmesse für Wasser-, Abwasser-, Abfall- und Rohstoffwirtschaft, die alle zwei Jahre in München stattfindet. Sie stellt einen festen Termin im Brüning-Messekalender dar, gerade für die Abteilungen „Altholz“ und „Non Wood Waste“. In diesem Jahr hat die IFAT ihren 50. Geburtstag gefeiert und wieder einmal Rekordzahlen verbuchen können.

Brüning | Megawatt hat die Gelegenheit genutzt und ist mit einer großen Delegation angereist. Insgesamt 10 Mitarbeiter, sowohl aus der Fischerhuder Zentrale, als auch aus dem Büro München, besuchten an verschiedenen Messetagen bekannte und neue Geschäftspartner. +

IMG_4579

Bolzen für den guten Zweck

Auf dem Sportplatz in Fischerhude trafen sich Freizeit-Fußballmannschaften zum Turnier „Fischis wollen Watt!“, dessen Einnahmen einem guten Zweck zukommen. Die Brüning | Gruppe schickte eine schlagkräftige Truppe ins Rennen und erlebte ein sportlich durchwachsenes, aber sehr amüsantes Turnier. +

IMG_4821

Hinter den Kulissen von 2017

Frohes Neues! In unserer Marketingabteilung hat 2017 schon begonnen. Denn ein neues Jahr bedeutet auch einen neuen Brüning-Kalender – und der will vorbereitet sein: Ortstermin in Bockel, einer kleinen niedersächsischen Gemeinde etwa 30 Kilometer entfernt von unserer Unternehmenszentrale in Fischerhude. Der dortige Reitplatz ist mit den Holzhackschnitzeln von Brüning | Euromulch ausgestattet und bietet Pferden den richtigen Tritt. +

LKW

Brüning | Logistik schafft zwei neue Stellen

Die Brüning | Logistik sucht wieder Verstärkung. Zwei Posten sollen in naher Zukunft besetzt werden – wir möchten gern einen Azubi (w/m) und einen Aushilfsfahrer (w/m) einstellen. +

WerderTitelkl

Werder-Wahnsinn: Saisonfinale in Grün-Weiß

This is Osterdeich!

Viele unserer Geschäftspartner haben sich am Brüning-Bundesliga-Tippspiel beteiligt und die Saison 2015/16 fleißig mitgetippt. Als dann die Vorrunde beendet war, stand auch der Herbstmeister und Hauptgewinner unserer Tipprunde fest: Sven Meyer aus Niedersachsen hat das VIP-Werder-Wochenende am 34. Spieltag gewonnen. Damals konnte noch niemand ahnen, wie dramatisch der letzte Spieltag in Bremen sein würde. Die Ausgangslage am Saisonende hatte es in sich: Werder Bremen (Platz 16) gegen Eintracht Frankfurt (Platz 15). Für Werder wäre bei einer Niederlage sogar der direkte Abstieg noch möglich gewesen. +

Emlichheim2

Mit dem iPad die Brennstoff-Qualität steigern

Die Hauptaufgabe von Brüning | Megawatt besteht darin, Biomasseheizkraftwerke pünktlich mit der richtigen Menge an passendem Brennstoff zu versorgen und den Ansprüchen aller daran Beteiligten gerecht zu werden. Dabei spielt die Qualität des Materials eine herausragende Rolle. In diesem Punkt muss alles stimmen, damit die Betreiber der Anlagen rechtliche Vorschriften und technische Bedingungen erfüllen können. Falsches Material kann schwerwiegende finanzielle Einbußen und Störungen der Anlage verursachen. +

Landschaft_Straße_shutterstock_240578779kl

Notifizierung als Dienstleistung: Altholz und Abfälle im Ausland verwerten

Für Altholzaufbereiter und Recycler bietet Brüning | Megawatt Absatzmöglichkeiten nicht nur in Deutschland. Größere Mengen können wir für Sie auch im angrenzenden Ausland vermarkten. Dabei handelt es sich um Altholz der Kategorien I-IV und Abfälle, jeweils zur thermischen oder stofflichen Verwertung. Damit wir Ihr Material ordnungsgemäß über die jeweilige Landesgrenze transportieren können, bedarf es sogenannter „Notifizierungen“, also behördlicher Genehmigungen.

Da diese Notifizierungen einen erheblichen bürokratischen Aufwand bedeuten und Erfahrung verlangen, übernehmen unsere Notifizierungsexperten diesen Job für Sie. Für Transporte aus Deutschland heraus stellt Melanie Franke die erforderlichen Unterlagen zusammen. +

Sandschnute

Kompost als Einstreu für Pferde – ein Erfahrungsbericht

Felix (35) und Leonardo (12) leben seit rund einem Jahr in einer tierisch gut funktionierenden Wohngemeinschaft. Dass die beiden sich sehr wohl fühlen und es bei ihnen besonders sauber ist, hat einen speziellen Grund: Kompost. Vor einigen Monaten haben die beiden Herren Grünschnittkompost als neuen Fußboden in ihrer WG verlegt bekommen.

Zum besseren Verständnis: Felix ist ein Shetlandpony, Leonardo ein Hannoveraner Wallach. Die Männer-WG ist ein Offenstall im Raum Zeven. Christina Somplatzki von Brüning | Euromulch hat ihren beiden Pferden Grünschnittkompost zu Füßen gelegt und ist vom Ergebnis begeistert. Hier teilt sie ihre Erfahrungen mit Kompost als Einstreu: +